Kinder und Jugend

Die qualifizierte Ausbildung und Förderung des Reitnachwuchses ist uns ein besonderes Anliegen. Mit rund 15 geprüften Ausbildungskräften liegt der Reitclub Wildfang auch hier im Spitzenfeld von Vorarlberg. Dies zeigt sich auch in einem hohen Anteil von über 40 Prozent jugendlichen Mitgliedern. Schon ganz kleine Pferdefreunde können auf den Shettlandponys erste Reiterfahrungen sammeln oder bei Feriennachmittagen die Grundlagen der Pferdepflege erlernen.

Jedes Jahr werden Reiterpass– und Reiternadelprüfungen durchgeführt. Der Reiternachwuchs hat bei den beiden Vereinsturnieren die Möglichkeit, erste Turnierluft zu schnuppern. Der Verein sieht folgende unterstützende Maßnahmen für die Jugendlichen vor:

 

1.) Jugendförderung

Unter Jugendförderung versteht der Reitclub Wildfang die Förderung aller Jugendlichen, Schüler, Lehrline und Studenten.

Für das Jahr 2019 ist ein Budget von insgesamt € 4.000 ,-- zuzüglich Übungsleiterförderung des Landes Vorarlberg vorgesehen.

Somit werden bis auf weiteres gefördert:

  • Ein Drittel der Kosten für alle Kurse, die von einem Verein der dem Landesfachverband angehört, organisiert und offiziell ausgeschrieben wird sowie Kurse von Alfred Karner auf der Anlage des Reitclub Wildfang. Wichtig!: Nur nach vorheriger Absprache mit Amrei Loacker oder Julia Mathies; Für die Auszahlung ist ein schriftliches Ansuchen mit den wichtigsten Informationen notwendig!
  • Prämien: für besondere Erfolge (bei Landesmeistertitel, Staatsmeisterschaften,...)

 

Für Jugendliche ohne eigenem Pferd:

  • Eine Unterstützung (für die anfallenden Kosten) für den Jugendlichen in der Höhe von maximal € 15 ,-- pro Tag für die Teilnahme vom OEPS ausgeschriebenen Tunieren (Pferd und/oder Transport)
  • für die Teilnahme bei Sonderprüfungen (Reiterpass, Reiternadel, Lizenz) für Pferd und/oder Transport ebenfalls in Höhe von max. € 15 ,-- pro Tag. Das Ansuchen muss in der Woche nach dem Tunier oder der Prüfung angegeben werden.
  • Verbilligter Gruppenunterricht: Der Club übernimmt € 2 ,-- der Unterrichtskosten. Dieser Betrag soll die Jugendlichen, die im laufenden Kalenderjahr noch nicht 21 werden, dazu motivieren, öfters Reitstunden bei Ausbildern zu nehmen. (Die Förderung kann nur beantragt werden, wenn die Reitstunden bei einem Ausbilder des RCWK gehalten wurden). Die Förderung gilt für 8 Unterrichtsstunden im Monat und muss quartalsweise abgerechnet werden. Das Formular kann nur persönlich bei Amrei Loacker oder Julia Mathies abgegeben werden.

Die Formulare liegen im Stüble auf oder können von dieser Homepage heruntergeladen werden.

 

2.) Ausbildung

Der Reitclub Wildfang übernimmt die Kosten die der Fortschreibung der Ausbildnerlizenz dienen (max. eine Ausbildung pro Jahr in voller Höhe). Weiters werden 3 Kurse im Jahr auf der Anlage des Reitclub Wildfang übernommen (die Ausschreibungen werden frühzeitig bekannt gegeben).

 

3.) Ausbildungskräfte

Weiters ist der Reitclub Wildfang der Verein mit den meisten Ausbildungskräften.

Dazu gehören:

  • Brugger Martina                  Übungsleiter/Reitwart
  • Fehr Cornelia                      Übungsleiter
  • Kevenhörster Markus           Reitsinstruktor
  • Längle Susanne                   Übungsleiter/Reitwart
  • Mathies Julia                       Übungsleiter
  • Mayer Julia                         Übungsleiter
  • Meusburger Armin               Reitlehrer
  • Morscher Tanja                    Übungsleiter/Reitwart
  • Niederländer Monika            Übungsleiter/Reitwart
  • Norgren Marie                     Übungsleiter/Reitwart
  • Ottowitz Yvonne                  Übungsleiter
  • Wolf Hanna                         Übungsleiter/Reitwart

 

 

 

Ich stehe euch gerne für Fragen zur Verfügung und nehme auch gerne Vorschläge und Ideen von euch an.

 

Mit reiterlichen Grüßen,

Ausbildungs- und Jugendreferentin,

Julia Mathies


Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!